• LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
  • LSK Arbeitsrecht AG
Schnell, kompetent,
persönlich, unkompliziert
Das schätzen unsere Mandanten an uns

Bundesarbeitsgericht kippt Betriebsratswahl

Die im Frühjahr 2018 bei der Volkswagen AG am Standort Hannover-Stöcken durchgeführte Betriebsratswahl war

Mehr erfahrenBundesarbeitsgericht kippt Betriebsratswahl

Corona-Arbeitsschutzverordnung angepasst und verlängert

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wurde nochmals verlängert, dies aber in angepasster Form.

Mehr erfahrenCorona-Arbeitsschutzverordnung angepasst und verlängert

Sozialplanabfindung und Klageverzichtsprämie

Verschenken Sie kein Geld!
Die Deckelung einer Sozialplanabfindung greift nicht immer.

Mehr erfahrenSozialplanabfindung und Klageverzichtsprämie

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Die Impflicht im Gesundheitswesen ist da.

Mehr erfahrenEinrichtungsbezogene Impfpflicht

Was ist neu in 2022 ?

Wir fassen für Sie die wichtigen Änderungen im Arbeitsrecht zusammen.

Mehr erfahrenWas ist neu in 2022 ?

Kürzung des Urlaubs bei Kurzarbeit „null“

Das BAG hat am 30.11.2021 entschieden: Die Kürzung ist zulässig.

Mehr erfahrenKürzung des Urlaubs bei Kurzarbeit „null“

Kündigung während der Probezeit

Ein(e) Arbeitnehmer(in) darf sich nicht darauf verlassen, dass die Probezeit im Arbeitsvertrag nur „pro forma“ vereinbart wird.

Mehr erfahrenKündigung während der Probezeit

Anspruch auf Freistellung für Impfung

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung wird an die Dauer der epidemischen Lage gekoppelt und somit bis einschließlich 24. November 2021 verlängert.

Mehr erfahrenAnspruch auf Freistellung für Impfung

Abbau von Urlaub bei Quarantäne?

Mit den Auswirkungen einer angeordneten Quarantäne auf den Urlaub befasst sich das Arbeitsgericht Neumünster in seiner Entscheidung am 03.08.2021 (Aktenzeichen:3 Ca 362 b/21).

Mehr erfahrenAbbau von Urlaub bei Quarantäne?

Kompetenz-Zentrum Arbeitsrecht

für Arbeitnehmer und Betriebsräte

Schon seit 30 Jahren zählt unsere Kanzlei zu den führenden Fachkanzleien für Arbeitsrecht im südwestdeutschen Raum.

Seit vielen Jahren entspricht es unserem Leitbild, die rechtlichen Interessen von Arbeitnehmern und Betriebsräten zu vertreten. Den ständigen Wechsel zwischen den Lagern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern lehnen wir grundsätzlich ab.

Mit unseren 6 Fachanwälten für Arbeitsrecht ist gewährleistet, dass wir Arbeitnehmer Betriebsräte und Personalräte in allen Bereichen des Arbeitsrechts –auch in den Randgebieten- hochspezialisiert und sehr kompetent vertreten. Deshalb werden wir häufig auch von anderen Rechtsanwälten als Spezialkanzlei empfohlen.

Die Schwerpunkte der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung von Arbeitnehmern sind die Themen Kündigung, Abwicklungsvertrag, Aufhebungsvertrag, Abmahnung, Lohn- und Gehalt, Eingruppierung, Versetzung und das Arbeitszeugnis.

6 Fachanwälte für Arbeitsrecht an 3 Standorten!

An unseren Standorten in Karlsruhe, Landau und Pforzheim schulen, beraten und vertreten wir die Betriebsräte vieler Unternehmen in Fragen der betrieblichen Mitbestimmung, in Einigungsstellen oder im Falle von Umstrukturierungen beim Abschluss eines Interessenausgleichs und Sozialplans.

Wir sind davon überzeugt, dass wir durch unsere konsequente Festlegung auf die Seite der Arbeitnehmer und unsere hohe Spezialisierung Arbeitnehmern und Betriebsräten in allen Fragen des Arbeitsrechts eine optimale Unterstützung und Vertretung bieten.

Wir leben Arbeitsrecht.